Islandpferdegestüt Bockholts-Hoff Silke Köhler
Islandpferdegestüt Bockholts-Hoff   Silke Köhler

Neuigkeiten vom Bockholts-Hoff

Hier werden Sie immer direkt über alle Neuerungen informiert. Viel Spaß beim Stöbern & Umschauen

Mit Spannung wird der morgige Tag erwartet, an dem sich 14 Fohlen, darunter 7 aus der Bockholts-Hoffer Zucht , den gestrengen Augen der Prüfer Alex Conrad und Suzan Beuk in ihrer ersten Prüfung ihres Lebens unterziehen. Desweiteren sind vier Junghengste  aus 2016 am Start udn wollen gekört werden und ein Hengst aus 2015 , der bereits im vergangenen Jahr gekört werden konnte, zeigt sich noch eimal im Freilauf bevor er dann im Frühjahr unter den Sattel geht.

Manchmal muss man einfach schnell sein:


?Viola-Menge-Spaß-& Vielseitigkeitsturnier auf dem Bockholts-Hoff am 22.& 23.September 2018
?

Da wir einen solchen Nennungsansturm haben, könnt Ihr noch bis 
?heute um 00.00 Uhr 
? offiziell über die Warteliste nennen
?.

Es werden ALLE Nennungen angenommen.
Auf Bundes- & Landesebene ist vom Sportwart ein 
? früherer Beginn des Turnieres, also voraussichtlich am Freitag Nachmittag
? genehmigt worden.
Das Bockholts-Hoff-Team freut sich auf Euch!

Herzlichen Glückwunsch an unsere Reitschülerin Nele Hoffmann, die heute in der Vorentscheidung und im Finale als einzige Reiterin der Kinderklasse in der Fünfgangprüfung F2 den Junioren das Fürchten gelehrt hat!
Im fünften Fünfgang und ersten Fünfgangfinale ihres Lebens ritt sie den 16 bis 21-jährigen Konkurrenten davon und konnte sowohl die Vorentscheidung als auch das Finale mit gutem Vorsprung für sich entscheiden. Die 11-jährige Reiterin aus dem Islandteam Niedersachsen und ihr großartiger, 17-jähriger Hengst Geisli fra Gigjarholi wurden zudem mit dem Titel des Landesmeisters belohnt.

?Achtung!!!!?

Am Montag, den 10. September ist 
?Nennschluss?für das ?Viola-Menge-Spaß-&Vielseitigkeitsturnier am 22. & 23. September
?
Für den alljährlichen Vielseitigkeitspreis sponsert die Firma Hilbar ein tolles 
?Überraschungspaket
?
Nennungen auf www.ipzv.de

 

?Ein schöner Tag auf dem OSI Wolfsburg?:

Platz 4 mit unserem Verkaufspferd Seidur från Gröna Gangen im Fünfgangpreis und Victoria Przybyllok konnte die Viergangprüfung V2 mit unserem Verkaufspferd Kostur von Ellenbach mit tollen 6.30 Punkten gewinnen.
Vielen Dank für die wunderbaren Fotos, liebe Kerstin Biesecker-Rohlfs!

"Meine" beiden tollen Hengste auf dem OSI - Kronshof 2018 
Danke an Susanne Sjöström und Yvonne Hübner für Euer Vertrauen!

Seidur fran Gröna Gangen und Ari frá Efri-Gegnishólum stehen für Eure Stuten auf dem Bockholts-Hoff bereit. 

Der schöne Safir vom Bockholts-Hoff ist der erste Sohn von Svartnir frá Blesasstödum und Vón vom Okerhof

Ein tolles Kurswochenende auf dem Paddenhof, dem Islandpferdehof Hönow, liegt hinter Silke. in 36 Einzelstunden haben rund 16 Teilnehmer gelernt, besser auf ihre Pferde einzugehen, mehr Leistung von sich und den Pferd fordern zu können, ohne Kampf und Zwang. Schönes Reiten auf gutem Niveau, tolle Leute und wunderbare Pferde begleiteten sie an diesem heißen und sonnigen Wochenende ebenso wie tolle Augenblicke wie dem auf dem Foto. Vielen Dank an die Leiterin des Islandpferdehofes Hönow, Sondra Naumann, für den herzlichen Empfang und die fantastische Verpflegung und Betreuung. Ende Juli kommt Silke wieder zum Einzelstundenwochenende auf dem Paddenhof!

Große Ehre auf dem Kronshof Special 2018!

 

Am Pfingstwochenende startete Silke mit dem schönen Schweden Seidur fran Gröna Gangen im Fünfgangpreis und konnte sich in einem weltmeisterlichen Starterfeld den 4. Paltz sichern.

Weiterhin wurde sie noch für herausragende Leistungen, namentlich den Deutschen-Meister-Titel 2017 in der Futurity-Fünfgangprüfung vom Landesverband Hannover-Bremen & vom IPZV-Nord geehrt.

Herzlich willkommen, kleine HENDING *5.5.2018 ?

Gestern früh ist HENDING einfach aus unserer Reitschul-Hrína herausgefallen. Ganz ohne Vorwarnung. Wir haben aber schon herausgefunden, dass Hrína ganz offiziell im Mai 2017 bei Áll frá Saudarkróki stand.
Gut. Das wussten wir so nicht und so waren wir doch sehr überrascht. 
Wir freuen uns sehr über unser Zufallsbaby?

? Ari frá Efri-Gegnishólum ?

Er hat sei Debut-Turnier auf dem Stormurhof mit der LK1-Qualifikation im Tölt und im Viergang, sowie dem Sieg in der T3 hervorragend abgeschlossen.
Nun hat Ari bis zum Turnier auf dem Kronshof ersteinmal einige angemeldete Stuten in der Bedeckung.
Wir sind gespannt, was die Saison noch für ihn bereithält.?.
Mein Dank geht an Yvonne Hübner, die Eigentümerin von Ari, für ihr Vertrauen!

Danke an isi-design-fotigraf für die tollen Fotos!

Ich bin wahnsinnig stolz auf meine Reitschülerin Nele Hoffmann und ihren wunderbaren Geisli frá Gigjarhóli ?
Nele ist gestern auf dem Stormurhof ihren ersten KL Fünfgang geritten und das direkt mit 5,93 Punkten! 
Nebenbei haben die beiden noch die KLT7 und die KL Gehorsam C gewonnen.
Nele ist 11 Jahre jung und Geisli 17. 
Ich wünsche den beiden noch viele gemeinsame Ritte?

 ARI frá Efri-Gegnishólum IS2010187767

**********************************************
BLUP 116, FIZO 8,18, 8,27 für Reiteigenschaften, 9 für Gliedmaßen, 8,5 für Rückenlinie/Kruppe, Tölt, Schritt, Galopp, Form unter dem Reiter & Spirit

V: Álffinnur frá Sydri-Gegenishólum (8,37, 8,63 für Reiteigenschaften, 9 für Tölt & Spirit) 
von Orri frá Thúfu (8,34, 8,61 für Reiteigenschaften, 9,5 für Tölt & Form unter dem Reiter, 9 für Trab, Galopp & Spirit) 
und Álfadís frá Selfossi (8,31, 8,66 für Reiteigenschaften, 9 für Tölt, trab, Schritt, Spirit, Form unter dem Reiter & langsamen Tölt)
M: Hrönn frá Efri-Gegnishólum (8,08, 8,18 für Reiteigenschaften, 9 für langsam Tölt und Form unter dem Reiter) 
von Hrannar frá Höskuldstödum (8,26, 8,41 Reiteigenschaften) und Sída frá Efri-Gegnishólum (8,5 für Hals-Widerrist-Schulter, Hufe und Form unter dem Reiter)

ARI deckt 2018 auf dem Bockholts-Hoff, 29640 Schneverdingen  im Natursprung (Handbedeckung).
Decktaxe: € 1.000,-
Für geprüfte Stuten: € 900,-
Für Elitestuten: € 800,-
Weidegeld: € 10/Tag
Box: € 15,-/Tag

 

Horsica in Bad Salzuflen,

WIR SIND DABEI!

In der Halle 20 Stand C01 erwartet Euch unsere Rike mit tollen Artikeln und dem spannenden Jahresprogramm.
Schaut doch mal vorbei am Bockholts-Hoff-Stand!

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Innenbereich

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

Bild könnte enthalten: Schuhe

 

Frühjahrstraining ISLAND-TEAM-NIEDERSACHSEN auf dem Bockholts-Hoff!

******************************************************************************************

Am vergangenen Wochenende fand das große Frühjahrstraining des neugegründeten „Islandteam Niedersachsen“ auf dem Islandpferdegestüt Bockholts-Hoff statt.
Das „Islandteam Niedersachsen“ macht es sich zur Aufgabe, begeisterten Islandpferdereitern, jedweder Altersklasse, die Lust haben Turniere zu reiten, Unterstützung und Hilfe anzubieten. Jeder dieser Reiter, egal in welcher Prüfung oder Klasse er oder sie gut und erfolgreich sein möchte, wird bei uns gefördert und gefordert.
Mehr als 30 Reiter und Reiterinnen, der rund 50 Mitglieder, des seit Januar 2018 bestehenden Teams trafen sich am Freitagnachmittag auf dem renommierten Islandpferdegestüt Bockholts-Hoff in Schneverdingen.
Nachdem die frisch renovierten Ferienwohnungen des Gestüts bezogen und alle Pferde versorgt waren traf man sich zur zweiten Mitgliederversammlung des Teams. Es wurde die neue Satzung besprochen, der Vorstand des Teams bestätigt und es wurden einige wichtige organisatorische Dinge besprochen.
Am Abend trafen sich alle Teilnehmer zu zwei Teamspielen mit unserem Sporttrainer Markus Haller und unserer Mentaltrainerin Rebecca Veith.
Nach einem leckeren Abendessen, zubereitet von unserer guten Seele Doris Schiff, verbrachten alle noch einen lustigen, gemeinsamen Abend.
Am Samstag begann das Training am Morgen in der 60ger Reithalle. Es wurde zuerst Wert auf Takt, Losgelassenheit und Form gelegt. Natürlich wärmten sich alle Reiter vor der Unterrichtseinheit mit dem neuen Warm-Up-Programm auf. Im Einzelunterricht gaben die Teamchefin Anette Lohrke (IPZV-Trainer-B), Silke Köhler (IPZV-Trainer-A) und Mata Pohl (IPZV-Trainer-C) den Teilnehmern wertvolle Tipps für das Reiten der Gang- & Töltprüfungen, die am Nachmittag auf der Ovalbahn auf dem Programm standen.
Ein tolles Teamspiel für alle Teilnehmer, bei dem alle ihre Berührungsängste abbauen, die Gesamtheit der Gruppe stärken und jeder Verantwortung tragen konnte, rundeten diesen tollen Tag ab und endete in einem weiteren gemeinsamen Abend mit viel Spaß und Zusammenhalt.
Der Sonntag stand im Zeichen von Tölt in Harmony und dem korrekten Abreiten, sowie dem Reiten von Prüfungen. 
Alle Reiter und Reiterinnen konnten viele wertvolle Tipps zum Training und Prüfungsreiten mit nach Hause nehmen. Im Abschlussgespräch der Trainer wurde klar, dass viele engagierte und gute Reiter mit talentierten Pferden im Team zusammengekommen sind.
Es war ein großartiges Wochenende mit einem großartigen Islandteam Niedersachsen! Vielen Dank an Anette Lohrke für das Führen des Teams. An Silke Köhler und das Team vom Bockholts-Hoff für die Bereitstellung der tollen Anlage und der schönen Ferienwohnungen. An Silke Köhler, Anette Lohrke und Mata Pohl für den unermüdlichen Einsatz an den Reitbahnen. An Markus Haller und Rebecca Veith für die sportliche und mentale Unterstützung und an Doris Schiff für ihren unermüdlichen Einsatz rund um die Versorgung aller Teilnehmer!

Reitschulcup 2018

 

Unser vierte Reitschulcup fand am Sonntag, den 25.2. in der Reithalle statt. 

Rund 30 Reitschüler und Einsteller vom Bockholts-Hoff maßen sich in den verschiedenen Prüfungen in verschiedenen Klassen. 

Die internationale FEIF-Richterin Anette Lohrke schaute sich alles sorgsam an und vergab faire Noten für die dargebrachten Leistungen. 

Mit viel Spaß und Freude wurden die Pferde in den Tölt- & Gangprüfungen, Dressurprüfungen, Trail und Springen präsentiert. Für das leibliche Wohl wurde über den Tag reichlich gesorgt. 

Das Video ist ein kurzer Ausschnitt unseres Dreigang-Finales.

HUNDEHERZEN: Im Februar sind wieder viele tolle Hundeschätze eingetroffen, die ein neues, liebevolles Zuhause zuchen. 

                                     TEAM NIEDERSACHSEN

Das erste Treffen des neuen Teams fand am 17. & 18. Februar auf dem Bockholts-Hoff statt. 

Ein großartiges Wochenende mit rund 20 Teilnehmern. Es ging um Sport, körperliches Fittness, Mentaltraining, Warm-Up vor dem Reiten, Reitunterricht im Vortraining für die Saison.

Anette Lohrke organisierte eine interessante Mischung aus zielorientiertem Training und viel Spaß im Team. So schauen wir alle erwartungsvoll auf das Turniertrainingswochenende am 9.-11. März.

Trainer- & API-Prüfer-Fortbildung auf dem Islandpferdegestüt Bockholts-Hoff am 27. & 28. Januar 2018.

Am Wochenende versammelten sich 18 fortbildungswillige Trainer A, B & C, und API-Prüfer zum Seminar über die Longierabzeichen 1 & 2, sowie Einführung in die Doppellongenarbeit, auf dem Bockholts-Hoff in Schneverdingen.
Unter der Leitung von Ausbilderin Suzan Beuk lernten die Teilnehmerinnen, Longierer und deren Pferde in ihrem Können und dem Können der Pferde zu eurteilen. Ungereimtheiten von Pferd & Mensch wurden aufgedeckt und fachkundig bearbeitet. Alle Teilnehmerinnen konnten selber unterrichten und wurden von Suzan entsprechend bejubelt oder korrigiert, wobei Suzan immer eine zündende Idee parat hatt, auch wenn eine Teilnehmerin mal gerade ins Stocken kam.
Die interessanten Praxisteile wurden immer wieder mit kurzweiligen theoretischen Einheiten kombiniert, so dass am Ende ds Lehrganges nicht nur die Teilnehmerinnen, sondern auch die freiwilligen "Vorlongierer" eine Mensge aus dem großen Wissensfundus von Suzan mit nach Hause nehmen konnten.
Ein sehr interessantes Wochenende mit viel Lerneifer und viel Spaß liegt hinter uns.
Vielen Dank, liebe Suzan, für diese rundum gelungene Fortbildung! Wir freuen uns schon auf die Fortbildung im Januar 2019 mit Suzan Beuk und einem neuen spannenden Thema rund um die Trainer- & Abzeichentätigkeit!

HUNDEHERZEN!

Neue Hundeschätze eingetroffen

Am 13. & 14. Januar sind 15 neue Hundeschätze in der HUNDEHERZEN-Pflegestelle eingetroffen. Alle sind super süße und warten jetzt hier auf ein neues Zuhause! 


Neue Verkaufspferde!

 

Es sind tolle neue Verkaufspferde eingetroffen. Sportpferde, für Jugendsport und bereits LK1 qualifizierte Top Pferde. Schauen Sie doch mal in unseren Pferdemarkt!

API-Lehrgangstermine!

Basispass, Reitabzeichen, Freizeitreitabzeichen

Die Termine der API-Lehrgänge 2018 sind online. Wir bieten in den niedersächsischen Osterferien ab dem 17. März den Lehrgang und die Prüfung zum Basispass, Freizeitreitabzeichen Bronze & Silber, sowie für die Reitabzeichen Bronze, Silber und Gold an.

Lehrgangsleiter sind Victoria Przybyllok (IPZV-Trainer C), Anette Lohrke (IPZV-Trainer B) und Silke Köhler (IPZV- Trainer A)

Hier finden Sie uns

Bockholts-Hoff GmbH & Co. KG

Pappelallee 5

29640 Schneverdingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an (49) 5193 52920 (49) 5193 52920 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bockholts-Hoff GmbH & Co. KG