www.Bockholts-Hoff.de

Herzlich willkommen auf dem Bockholts-Hoff
in der Lüneburger Heide

 
Urlaub auf dem Hof Verkaufpferde Reiten auf dem Hof
Schon hunderte unserer Gäste haben bestätigt, dass Ferien auf dem Bockholts-Hoff einfach unbeschreiblich schön und entspannend sind. Hier bekommen Sie gut ausgebildete Sport- und Freizeitpferde. Auf unserer Anlage und durch die schöne Lüneburger Heide reitet es sich doch am Besten.
 


Bitte unbedingt beachten:

Geeignete Reitkleidung ist aus versicherungstechnischen Gründen unbedingt erforderlich !

Dazu gehören: festeSchuhe mit einer festen Sohle , Absatz und über den Knöchel reichend, sowie eine Reithose oder eine Hose ohne dicke Innennähte und einen Reit- oder Fahrradhelm und gerne Reithandschuhe.

 
Zeitplan Viola Menge 2017

21. Viola-Menge Spaß- & Vielseitigkeitsturnier 23. & 24. September 2017

 

Samstag, 23. September

STA

Min

Hinweis

07.00 Uhr

Öffnen der Meldestelle

 

08.00 Uhr

ZFUF

1

5

 

08.05 Uhr

ZaFUV

2

10

 

08.15 Uhr

SE FUF & FUV

 

 

08.20 Uhr

KL F2/ Y3F2

7

35

 

08.55 Uhr

S3F2

10

45

 

09.40 Uhr

KMV6

3

20

anschl. SE

10.00 Uhr

KLV5

6

25

 

10.25 Uhr

YCV5

15

30

 

10.55 Uhr

SFV5

12

25

 

11.20 Uhr

SCV5

15

35

 

11.55 Uhr

Y3V2

6

20

 

12.15 Uhr

S3V2

7

25

 

12.40 Uhr

XDREI

13

30

 

13.10 Uhr

XDAMT

9

15

 

13.25 Uhr

KMT8

5

10

 

13.35 Uhr

SFT8

14

20

 

13.55 Uhr

KLT7

6

10

 

14.05 Uhr

YCT7

17

25

 

14.30 Uhr

SCT7

14

25

 

14.55 Uhr

SCT5.1

2

10

anschl. SE

15.05 Uhr

Y3T3

6

25

 

15.30 Uhr

S3T3

5

20

 

15.50 Uhr

SCT6

8

15

 

16.05 Uhr

Y3T4

6

15

 

16.20 Uhr

S3T4

5

15

 

16.35 Uhr

Z1TIH1

4

20

 

16.55 Uhr

Umbau

 

 

 

17.05 Uhr

Z1TR1

2

10

 

17.15 Uhr

KTR1

9

45

 

18.00 Uhr

XBF

8

45

 

18.45 Uhr

Umbau

 

 

 

18.55 Uhr

KSD7

2

15

 

19.10 Uhr

KD9

1

10

 

19.20 Uhr

Z1D9

4

25

 

19.45 Uhr

KLD4a

3

20

 

20.05 Uhr

Z1D4a

4

25

 

20.30 Uhr

Z1D3a

4

25

 

21.10 Uhr

SE alle Hallenprüfungen

 

21.25 Uhr

Ende

 

 

 

 

Sonntag, 24. September

STA

Min

Hinweis

08.30 Uhr

Öffnen der Meldestelle

 

09.00 Uhr

KMT8

AF

10

 

09.10 Uhr

SFT8

AF

10

 

09.20 Uhr

KLT7

AF

10

 

09.30 Uhr

YCT7

AF

10

 

09.40 Uhr

SCT7

AF

10

 

09.50 Uhr

SCT6

AF

10

 

10.00 Uhr

Y3T3

AF

15

 

10.15 Uhr

S3T3

AF

15

 

10.30 Uhr

XSENIO

3

10

anschl. SE

10.40 Uhr

Y3T4

AF

15

 

10.55 Uhr

S3T4

AF

15

 

11.10 Uhr

XDAMT

AF

10

 

11.20 Uhr

Umzug auf die Passbahn

 

11.30 Uhr

ZR3

2

10

 

11.40 Uhr

Z1R1

2

10

 

11.50 Uhr

Umbau

 

 

 

12.00 Uhr

Z1FR1

7

35

 

12.35 Uhr

XTRIAT

4

20

 

12.55 Uhr

ZFZ4

2

20

 

13.15 Uhr

KS FZ1

3

20

 

13.35 Uhr

SE Alle Rennen, FZ4 & FZ1

13.45 Uhr

ZFUT

1

5

 

13.50 Uhr

ZaFUT

2

10

 

14.00 Uhr

SE FUT

 

 

 

14.05 Uhr

Y3F2

AF

25

 

14.30 Uhr

S3F2

AF

25

 

14.55 Uhr

XDREI

AF

20

 

15.15 Uhr

KLV5

AF

15

 

15.30 Uhr

YCV5

AF

15

 

15.45 Uhr

SFV5

AF

15

 

16.00 Uhr

SCV5

AF

15

 

16.20 Uhr

Y3V2

AF

20

 

16.40 Uhr

S3V2

AF

20

 

17.00 Uhr

Ende

 

 

 

 
Zeitplan Fohlen- und Jungpferdematerialprüfung

 
Fohlenmaterialprüfung 2017

Einladung & Ausschreibung zur

 Fohlenmaterialprüfung und Basisprüfung für Stuten,

Jungpferdematerialprüfung für 1 bis 4-jährige Hengste, Stuten & Wallache (zur Nachkommensüberprüfung)

gemäß aktueller IPZV-Zuchtordnung

und Möglichkeit zuroffenen Körung für Islandhengste und Fohleneintragung durch den Verband der Pony- & Kleinpferdezüchter Hannover e.V

 

Geprüft & genehmigt durch die Landesverbandszuchtwartin des Landesverbandes Hannover/Bremen am

18.08.2017

Datum: Dienstag, 19. September 2017

Ort: Islandgestüt Bockholts-Hoff, Pappelallee 5, 29640 Schneverdingen

Veranstalter: Silke Köhler-Pferdezucht, Pappelallee 5, 29640 Schneverdingen, Tel. 0519352920, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Richter: Suzan Beuk, Alex Conrad

Nennungen an: Veranstalter auf IPZV Formularen „Nennungsformular Materialprüfung“ .

Allen Fohlennennungenmüssen Abstammungsnachweise der Mutter & des Vaters beiliegen (z.B. Ausdruck aus Worldfengur oder Kopie der Eigentumsurkunde), sowie eine Kopie des Deckscheins oder der Abfohlmeldung.

Für die Basisprüfung für Stuten muss eine leserliche Kopie der Eigentumsurkunde beiliegen.

Alle Pferde die zur Basis-, Jungpferdematerialprüfungoder Hengstkörung  gemeldet werden, müssen eine FEIF-ID besitzen.

Nennschluss:15. September 2017. Nachnennung bis 30 Minuten vor Prüfungsbeginn gegen 200% des Nenngeldes

Nenngeld:   Fohlenmaterialprüfung: € 25,-

                      Basisprüfung für Stuten: € 40,-                       Jungpferdematerialprüfung: € 65,-

Bearbeitungsgebühr  IPZV: € 15,-

Die Gebühren für die Körung und Eintragung der Hengste, sowie die Aufnahme und das Chippen der Fohlen sind beim Verband der Pony- & Kleinpferdezüchter Hannover e.V. zu erfragen und vor Ort direkt zu entrichten. Pferdeunterbringung:   Paddock zum Selbstaufbau: € 15,-

                                           Box: € 30,-

Platzbenutzung & Helferfonds: € 5,-

Nenngeld an: Silke Köhler- Pferdezucht,  IBAN DE09240 603 00 2015 4461 00 BIC GNODEF1NBU

Impfungen: Die Pferde müssen gesund sein und aus einem ansteckungsfreien Bestand kommen. Die Pferde (ausgenommen Fohlen) müssen gemäß IPO-Verordnung geimpft sein.

Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung. Während der gesamten Veranstaltung bleibt der Vorführer/Besitzer Tierhalter im Sinne des §834 BGB. Die Pferde müssen ausreichend haftpflichtversichert sein, Der Vorführer/Besitzer haftet uneingeschränkt nach §833 BGB.

 
Ausschreibung Viola Menge 2017

 

Einladung und Ausschreibung Viola Menge Turnier 2017

 
   


Qualifikationsturnier gem. FIPO 2017 / IPO 2017

Geprüft und genehmigt vom Sportwart des IPZV Hannover-Bremen e.V. am 15.08.2017

Jugendwart des IPZV Hannover-Bremen e.V. am 15.08.2017

Datum:

Samstag, 23. September 2017 bis Sonntag, 24. September 2017

Ort:

Pappelallee 5, 29640 Schneverdingen

Veranstalter:

Bockholts-Hoff GmbH & Co. KG

Pappelallee 5, 29640 Schneverdingen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. 05193-52920 oder 05422-925570, Fax 05193-52922 oder 03212 114 0937

Gastgeber:

Islandgestüt Bockholts-Hoff

Turnierleiter:

Silke Köhler

Teilnehmer:

180 Teilnehmer maximal

Nennungen an:

Thomas Wohlgemuth Turnierservice

Pfingstanger 13

31162 Bad Salzdetfurth

Mobil: 0179/3 95 29 93

Fax: 05064/96 094 79

Mailto: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Nennbstätigungen nur per E-Mail.

Nennungen werden ausschließlich online unter ipzv.de entgegengenommen. Es sind nur registrierte Pferde und Reiter zugelassen.

Nennschluss:

Online unter ipzv.de: Mittwoch, 13. September 2017

Nachnennungen:

bis zwei Stunden vor Prüfungsbeginn

Nachnenngeldsatz:

200% des regulären Prüfungsnenngeldes

Nenngeld:

siehe bei den Prüfungen

Teilnehmer, die nicht Mitglied eines IPZV/FEIF-angeschlossenes Vereins sind, sowie Nachnennungen zahlen 200% des regulären Prüfungsnenngeldes.

Pferdeunterbringung:

Box: 70,00 € ( Anreise ab Freitag)

Hengstbox: 100,00 € (Anreise ab Freitag)

Paddock: 30,00 € (zum Selbstaufbau; Anreise ab Freitag)

Helferfonds:

5,00 €  pro Reiter (inkl. Programmheft)

Wegbeschreibung:

Von Norden kommend:

A1 bis Abfahrt Dibbersen, Richtung Rotenburg auf die B 75. Bis Ampelkreuzung Trelder Berg, dort links Richtung Soltau auf die B3. Nach ca. 20 km rechts Richtung Schneverdingen. In Schneverdingen geradeaus Richtung Lünzen. In Lünzen Ortsmitte rechts Richtung Fintel/Großenwede. Ca. 200m nach dem Ortsausgangsschild Lünzen links Richtung Ostervesede ind die Pappelallee. 3. Hof auf der linken Seite.

Von Süden kommend:

A7 bis Abfahrt Bad Fallingbostel, rechts Richtung Bad Fallingbostel. In Bad Fallingbostel links Richtung Kroge/Bomlitz. In Kroge links. Nach Ortsausgangsschild Kroge rechts Richtung Neuenkirchen. In Neuenkirchen rechts und sofort links Richtung Rotenburg. Bis Tewel, dort rechts Richtung Grauen. In Grauen rechts Richtung Lünzen. Ortsmitte Lünzen links Richtung Großenwede/Fintel, dann wie oben.

Von Westen kommend:

A1 bis Autobahnabfahrt Stukenborstel, dort rechts Richtung Rotenburg Abfahrt Rotenburg Nord Richtung Fintel bis Westervesede,

Richter:

Anette Lohrke (Chefrichter), Sandra Festerling, Mata Pohl, Glenn Kessner

Sprecher:

Mareike Köhler

Preise:

Es wird der Viola-Menge-Vielseitigkeitspreis 2017 verliehen.

Sieger ist der Reiter mit der höchsten Punktzahl aus 5 Prüfungen. Je eine Prüfung muss aus einem der folgenden 5 Blöcke genommen werden.

1.) Töltprüfungen: T3,T4, TH2: Faktor 3; T51, T6, TH1 Faktor: 2;T7, T8: Faktor 1

2.) Gangprüfungen: V2, F2: Faktor 2; V5, V6: Faktor 1

3.) Gehorsam: D2a: Faktor 5; D3a: Faktor 4; D4a: Faktor 3; D9: Faktor 2; D6 und D7: Faktor 1

4.) Rennen und Springen: Jagdspringen: Faktor 4; R2, R3: Faktor 3; R1, CR2: Faktor 2; FR1: Faktor 1

5.) Sonstige Prüfungen: Seniorentölt, Damentölt, Herrentölt, Dreigang, Triathlon: Faktor3; Pylonenrennen, Blinder Führer, Paarreiten:

Faktor 2; Mitternachtstölt, Trail: Faktor 1

Zimmernachweis:

Camping auf dem Paddockplatz kostenlos,

kein Strom, Duschen am Hof,

Ferienwohnungen am Hof,

Touristinfo www.schneverdingen.de

Streichungen:

Der Veranstalter behält sich vor einzelne Prüfungen zu streichen bzw. gleichartige Prüfungen bei zu geringer Beteiligung zusammenzulegen.

Startnummern:

müssen selbst mitgebracht werden.

Impfungen/

Krankheiten:

Die Pferde müssen gem. IPO geimpft sein und aus einem gesunden Bestand kommen. Der Equidenpass ist an der Meldestelle vorzulegen.

Anti-Doping-Regeln:

Für die Veranstaltung gelten neben der FIPO auch die Regelungen der IPO A I Nationale Bestimmungen. Gem. § 12.3 IPO A I richtet sich der IPZV e.V. nach den FN Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln für den Pferdesport - ADMR - und den Listen der verbotenen Substanzen und verbotenen Methoden in den jeweils gültigen Fassungen.

Visiting Riders:

Young riders of each nationality subscribe to the "National German Rules and Regulations" which can be found here: IPO Nationale Bestimmungen § 22 (http://www.ipzv.de/sport-downloads-regelwerke.html) In doubt do not hesitate to ask the chief judge of the event to help you out before starting.

Haftung:

Die Teilnahme an der Veranstaltung und die Unterbringung der Pferde geschehen auf eigene Gefahr. Reiter und Pferdebesitzer haften uneingeschränkt nach § 833 BGB. Für jedes teilnehmende Pferd muss für die Dauer der Veranstaltung eine Tierhaftung bestehen. Während der gesamten Veranstaltung bleiben der Reiter/Besitzer Tierhüter gem. § 834 BGB. Veranstalter, Ausrichter, Turnierleiter und Chefrichter schließen jede Haftung, soweit gesetzlich zulässig, aus.

Sonstiges:

IPZV-Trainer und Pferdewirte Gangpferdereiten, sowie Bundeskadermitglieder sind in den Prüfungen Nr. 8 & Nr.10 nicht startberechtigt. Alle Reiter & Pferde müssen im Zentralregister des IPZV erfasst sein. Ausnahme sind Reiter- Pferde-Paare, die ausschließlich in den Hestardagarwettbewerben antreten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prüfungen

 

 

Nr.

Prüfung

IPO

Begrenzung

Erwachsene

Junioren

Jugendliche

Kinder

L

Kinder

M

Kinder

S

Hinweis

                     

 

 

 

 

 

 

1.

Tölt

S3.T3

-

LK 3- 7

20,00 €

 

 

 

 

 

 

2.

Tölt

S3.T4

-

LK 3- 7

20,00 €

 

 

 

 

 

 

3.

Viergang

S3.V2

-

LK 3- 7

20,00 €

 

 

 

 

 

 

4.

Fünfgang

S3.F2

-

LK 3- 7

20,00 €

 

 

 

 

 

 

5.

Pilotprüfung Tölt

T5

SC.T51

-

LK C- G

15,00 €

 

 

 

 

 

 

6.

Tölt

SC.T6

-

LK C- G

15,00 €

 

 

 

 

 

 

7.

Tölt

SC.T7

-

LK C- G

15,00 €

 

 

 

 

 

 

8.

Tölt

SF.T8

-

LK F- G

15,00 €

 

 

 

 

 

Trainer, Bereiter, etc., Kadermitglieder: Bitte Einschränkungen unter Sonstiges beachten!

9.

Viergang

SC.V5

-

LK C- G

15,00 €

 

 

 

 

 

 

10.

Viergang

SF.V5

-

LK F- G

15,00 €

 

 

 

 

 

Trainer, Bereiter, etc., Kadermitglieder: Bitte Einschränkungen unter Sonstiges beachten!

11.

Tölt

Y3.T3

-

 

LK 3- 7

15,00 €

LK 3- 7

15,00 €

 

 

 

Getrennte Wertung

12.

Tölt

Y3.T4

-

 

LK 3- 7

15,00 €

LK 3- 7

15,00 €

 

 

 

Getrennte Wertung

13.

Viergang

Y3.V2

-

 

LK 3- 7

15,00 €

LK 3- 7

15,00 €

 

 

 

Getrennte Wertung

14.

Fünfgang

Y3.F2

-

 

LK 3- 7

15,00 €

LK 3- 7

15,00 €

 

 

 

Getrennte Wertung

15.

Tölt

YC.T7

-

 

LK C- G

12,50 €

LK C- G

12,50 €

 

 

 

Keine getrennte Wertung

16.

Viergang

YC.V5

-

 

LK C- G

12,50 €

LK C- G

12,50 €

 

 

 

Keine getrennte Wertung

17.

Tölt

K.L.T7

-

 

 

 

LK C-

G

12,50

 

 

 

18.

Viergang

K.L.V5

-

 

 

 

LK C-

G

12,50

 

 

 

19.

Fünfgang

K.L.F2

-

 

 

 

LK 3-

7

12,50

 

 

 

20.

Tölt

K.M.T8

-

 

 

 

 

LK C-

G

12,50

 

 

21.

Viergang

K.M.V6

-

 

 

 

 

LK C-

G

12,50

 

 

22.

Führzügelklasse

K.S.FZ1

-

 

 

 

 

 

10,00

 

23.

Futurity Tölt

Z.FUT

-

20,00 €

20,00 €

20,00 €

 

 

 

Pferde bis 5 Jahre

5-jährige zu zweit geritten

24.

Futurity Viergang

Z.FUV

-

20,00 €

20,00 €

20,00 €

 

 

 

Pferde bis 5 Jahre

5-jährige einzeln geritten

25.

Futurity Fünfgang

Z.FUF

-

25,00 €

25,00 €

25,00 €

 

 

 

Pferde bis 5 Jahre

5-jährige einzeln geritten

26.

Futurity Tölt

Za.FUT

-

20,00 €

20,00 €

20,00 €

 

 

 

Pferde ab 6 Jahre

Pferde bis 6 Jahre

6-jährige zu zweit geritten

27.

Futurity Viergang

Za.FUV

-

20,00 €

20,00 €

20,00 €

 

 

 

Pferde ab 6 Jahre

Pferde bis 6 Jahre

6-jährige einzeln geritten

28.

Futurity Fünfgang

Za.FUF

-

25,00 €

25,00 €

25,00 €

 

 

 

Pferde ab 6 Jahre

Pferde bis 6 Jahre

6-jährige einzeln geritten

29.

Gehorsamsprüfung

A a

Z1.D2a

-

LK 1- 7

20,00 €

LK 1- 7

15,00 €

LK 1- 7

15,00 €

 

 

 

Getrennte Wertung

30.

Gehorsamsprüfung

B a

Z1.D3a

-

LK 1- 7

20,00 €

LK 1- 7

15,00 €

LK 1- 7

15,00 €

 

 

 

Getrennte Wertung

31.

Gehorsamsprüfung

C a

Z1.D4a

-

LK 1- 7

20,00 €

LK 1- 7

15,00 €

LK 1- 7

15,00 €

 

 

 

Getrennte Wertung

32.

Gehorsamsprüfung

D

Z1.D9

-

LK 1- 7

15,00 €

LK 1- 7

12,50 €

LK 1- 7

12,50 €

 

 

 

Getrennte Wertung

33.

Gehorsamsprüfung

C a

K.L.D4a

-

 

 

 

LK 1-

7

12,50

 

 

 

34.

Reiterprüfung

K.M.D6

-

 

 

 

 

LK 1-

7

12,50

 

 

35.

Gehorsamsprüfung

D

K.D9

-

 

 

 

LK 1-

7

10,00

LK 1-

7

10,00

 

Getrennte Wertung

36.

Kleine

Reiterprüfung

K.S.D7

-

 

 

 

 

 

LK 1-

7

12,50

 

37.

Geschicklichkeit

Z1.TR1

-

LK 1

15,00 €

LK 1- 7

15,00 €

LK 1- 7

15,00 €

 

 

 

Getrennte Wertung

38.

Geschicklichkeit

K.TR1

-

 

 

 

LK 1-

7

12,50

LK 1-

7

12,50

LK 1-

7

12,50

Getrennte Wertung

39.

Fahnenrennen

Z1.FR1

-

LK 1

12,50 €

LK 1- 7

12,50 €

LK 1- 7

12,50 €

LK 1

12,50

 

 

Getrennte Wertung

40.

Galopprennen

Z1.R1

-

LK 1- 7

12,50 €

LK 1- 7

12,50 €

LK 1- 7

12,50 €

 

 

 

 

41.

Trabrennen

Z.R2

-

12,50 €

12,50 €

12,50 €

 

 

 

 

42.

Töltrennen

Z.R3

-

12,50 €

12,50 €

12,50 €

 

 

 

 

43.

Geländeprüfung

Z1.CR2

-

LK 1- 7

20,00 €

LK 1- 7

17,50 €

LK 1- 7

17,50 €

 

 

 

 

44.

Paarreiten

Z.FZ4

-

5,00 €

5,00 €

5,00 €

5,00 €

5,00 €

 

Mit Kostüm, eigener Musik und eigener Kür in der

Reithalle;Hestadagar

45.

Pylonenrennen

X.PYLO

-

10,00 €

10,00 €

10,00 €

10,00

10,00

 

Hestadagar

46.

Blinder Führer

X.BF

-

10,00 €

10,00 €

10,00 €

10,00

10,00

 

Hestadagar

47.

Jagdspringen

X.JAGD

-

10,00 €

10,00 €

10,00 €

 

 

 

Beschreibung s.u.

Hestadagar

48.

Bockholts-Hoff-

Triathlon

X.TRIAT

-

10,00 €

10,00 €

10,00 €

10,00

10,00

10,00

Beschreibung s.u.

Hestadagar

49.

Herrentölt

X.HERRT

-

15,00 €

 

 

 

 

 

Beschreibung s.u.

Hestadagar

50.

Seniorentölt

X.SENIO

-

15,00 €

 

 

 

 

 

Beschreibung s.u.

Hestadagar

51.

Dreigangprüfung

X.DREI

-

15,00 €

15,00 €

15,00 €

15,00

15,00

 

Hestadagar

52.

Damentölt Ü40

X.DAMT

-

15,00 €

 

 

 

 

 

Beschreibung s.u.

Hestadagar

53.

Mitternachtstölt

X.MITÖ

-

10,00 €

10,00 €

10,00 €

 

 

 

Hestadagar

54.

Tölt in Harmony

Level 1

Z1.TH1

-

LK 1- 7

15,00 €

LK 1- 7

15,00 €

LK 1- 7

15,00 €

 

 

 

https://toltinharmony.wordpress.com/tihinternational/documentsin-german/

55.

Tölt in Harmony

Level 2

Z1.TH2

-

LK 1- 7

15,00 €

LK 1- 7

15,00 €

LK 1- 7

15,00 €

 

 

 

https://toltinharmony.wordpress.com/tihinternational/documentsin-german/

47.X.JAGD: 5 Hindernisse unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade mit entsprechend unterschiedlichen Wertungen, 2 Minuten Zeit so viele Punkte wie möglich zu „erjagen“, Parcours kann beliebig geritten werden, Hindernisse können beliebig oft übersprungen werden. Gerissene Hindernisse werden nicht gewertet und dürfen nicht mehr gesprungen werden. Ort: Reithalle

48.X.TRIAT: Pro Team ein Reiter, ein Fahrradfahrer, ein Läufer, je eine Runde auf Zeit.

49.X.HERRT: Nur für Herren. Die Prüfung kann zusätzlich zu einer IPO-Töltprüfung geritten werden.

50.X.SENIO: Nur für Reiterinnen und Reiter ab Jahrgang 1971 und älter. Die Prüfung kann zusätzlich zu einer IPO-Töltprüfung geritten werden. 52. X.DAMT: Nur für Reiterinnen ab Jahrgang 1977 und älter

 
Kindergeburtstag