www.Bockholts-Hoff.de

Herzlich willkommen auf dem Bockholts-Hoff
in der Lüneburger Heide

 
Urlaub auf dem Hof Verkaufpferde Reiten auf dem Hof
Schon hunderte unserer Gäste haben bestätigt, dass Ferien auf dem Bockholts-Hoff einfach unbeschreiblich schön und entspannend sind. Hier bekommen Sie gut ausgebildete Sport- und Freizeitpferde. Auf unserer Anlage und durch die schöne Lüneburger Heide reitet es sich doch am Besten.
 


Bitte unbedingt beachten:

Geeignete Reitkleidung ist aus versicherungstechnischen Gründen unbedingt erforderlich !

Dazu gehören: festeSchuhe mit einer festen Sohle , Absatz und über den Knöchel reichend, sowie eine Reithose oder eine Hose ohne dicke Innennähte und einen Reit- oder Fahrradhelm und gerne Reithandschuhe.

 
Ergebnisse Materialprüfung

Es war ein toller Tag gestern auf dem Islandpferdegestüt Bockholts-Hoff!!!

Die jungen Pferde der Partnergestüte Bockholts-Hoff & Svennebjerg

trumpfen mit 8ter -Noten auf!

Rund dreißig Fohlen und Jungpferde mussten unter den erfahrenen Augen von

Suzan Beuk und Alex Conrad bestehen und zeigen, was in ihnen steckt.
Und das zeigten sie dann auch!
Das Siegerfohlen, die schöne
Ásdís vom Bockholts-Hoff von Hvínur frá Egilstadakóti und Ásta fra Skarholt von Vatna-Jarpur fra Sortehaug
bestach durch makellosen Tölt in allen Tempi mit toller Aufrichtung und

großen Bewegungen und wurde mit einer Gesamtbote von 8,14 dafür belohnt.


Platz zwei und damit das beste Hengstfohlen wurde der große, elegante
Háleggur vom Bockholts-Hoff von Hvínur frá Egilstadakóti und Vón vom Oekerhof von Depill frá Votmúla.
Er bestach durch Tempo und Esprit, bei gutem Gebäude.

Alle Gänge konnte er in hohem Tempo und mit tollen Bewegungen zeigen.

Sogar die eine oder andere lange Seite Rennpass war dabei. Seine Wertnote war die 8,06.

Bronze ging bei den Fohlen gestern an den eleganten und hochbeinigen
Hástígur vom Bockholts-Hoff. Ebenfalls ein Sohn von Hvínur frá Egilstadakóti, aus der Púla fra Skarholt.
Er zeigte sich leichtfüßig und sprudelnd, gleichermaßen im Tölt und Trab und

mit schicken Bewegungen bei einem feinen Gebäude. Hástígur wurde mit einer 8,04 belohnt.

Bei den Junghengsten siegten die beiden Brüder Dimon fra Svennebjerg (2-jährig) mit 8,03

und Kolbakur fra Svennebjerg (3-jährig) mit 8,02.

Beide Hengste stammen ab von dem bekannten Prins fran Knuthýsan

und konnten durch besonders harmonisches Gebäude, einen tollen Charakter mit viel Esprit und

schicken Gängen mit viel Tölt aufwarten. Beide Hengste sind jetzt in das HBI eingetragen und stehen

natürlich ab der kommenden Saison auch Fremdstuten zur Bedeckung zur Verfügung.

Bei den Jungstuten durften Einige ihr Können demonstrieren.

Hier wird das Feld von der schönen Garri frá Reykjavík-Tochter Framtid fra Sóla mit 8,07

vor Svana fra Svennebjerg mit 8,03 (V: Muni frá Kvistum) angeführt.


Punktgleich mit 8,00 teilten sich den dritten Platz die dreijährige

Teigur vom Kronshof-Tochter Lilja fra Svennebjerg und die vierjährige Tochter

von Bokki frá Akureyri und Vón vom Oekerhof, Vín vom Bockholts-Hoff.

Als Fazit kann ich sagen, dass alles hervorragend geklappt hat.

Die Pferde wurden von Stephanie Auringer, Victoria Przybyllok und Heiða Heiler excellent vorgestellt und

immer rechtzeitig geputzt und ausgerüstet von Viona Fabek und Jan-luca Zelewski vorbereitet.

Angela Borkenstein sorgte für das leibliche Wohl.
Die wunderbaren Fotos hat meine liebe Freundin Vanessa Mahn von Rock Dog Design gemacht!!!!

Wir freuen uns schon auf die Fohlenbeurteilung im kommenden Jahr!

 

 
Cavallo Reitschultest

 

Wir freuen uns sehr über dieses Ergebis

 
Norddeutsche Meisterschaft

Die Norddeutsche Meisterschaft auf dem Gestüt Vindhólar ist vorbei.

Wir sind nach vier Stunden Fahrt wohlbehalten, müde und sehr sehr glücklich Zuhause angekommen.


Das Resümee ist mehr als fantastisch:

Kolbeinn fra Jespersgarde wird Norddeutscher Meister in der T1 und in der Viergangkombination.

Platz 2 für ihn in der Vorentscheidung der V1 und Platz 3 in der Gehorsam A.

 

Avaldi frá Garði wird punktgleich Norddeutscher Meister in der T1.

In der V1 siegt er im Finale und wird auch hier mit dem Meistertitel belohnt. Platz 3 für ihn in der Viergangkombination.

 

Svartnir frá Blesastöđum 1A bekommt Bronze in der F1 und Platz 4 in der T1 sowie ebenfalls Platz 4 in der Fünfgangkombination.

 

Vilhelmina fra Bispelund wird IPZV-Nord-Meisterin und beste in der Futurity Fünfgangprüfung sowie 2. In der Futurity Töltprüfung.

 

Vielen Dank an Stig und Adie Jørgensen sowie Klaus und Ike für Euer Vertrauen.
Es macht mir täglich viel Freude mit diesen wunderbaren Pferden arbeiten zu dürfen.

 

Vielen Dank an den IPZV -Nord unter der Leitung von Angantyr Thordarson für eine hervorragend organisierte Meisterschaft mit fantastischer Stimmung und einem grandiosen Helferteam!

 
Stella

Wir sind glücklich, zufrieden und sehr stolz auf STELLA FRA JESPERSGAARDE!!!


Stella konnte an ihrem ersten Turnierwochenende bei zwei Prüfungen einen 1. und einen 2. Platz erreichen mit phantastischen 6.5 Punkten für das langsame Tempo Tölt, den Trab und den Galopp!


Somit ein sehr erfolgreicher Start in ihre Turnierkarriere!

Danke kleine Maus für deine tolle Mitarbeit, deine Konzentration und Leistungsbereitschaft.

So macht Turnierreiten Spaß und ich freue mich schon auf unseren nächsten Start in drei Wochen auf dem Gestüt Sandheide!

 

STELLA steht zum Verkauf.